...rox... b {color: #474c60;} i {color: #474c60;} u {color: #474c60;}
It's hard

Es ist schwer sich zu wünschen dass alles so bleibt wie es ist, weil man doch weiß dass sich irgendwann irgendetwas ändern wird. Vielleicht ist man heut noch glücklich, dann passiert etwas und man fühlt sich als könnte man nie wieder glücklich werden, als wäre alles vorbei und man am liebsten seine Seele aus seinem Körper reißen würde, oder zumindest davonlaufen von all dem was einem im Kopf herum dreht.
Warum müssen sich alle immer so viele Gedanken machen, mich selbst nicht ausgeschlossen. Es ist immer das selbe und egal was man tut, es wird auch immer so bleiben.

Wird es auseinander gehen, wenn wir uns wieder streiten? Auch wenn es nur um eine Kleinigkeit geht?.. ich hoffe es nicht, ich will es nicht. Aber wie kann man einem Streit entgegenwirken? Indemman einfach immer sagt, es ist in Ordnung so wie es ist, ohne sich zu wehren. Ich denke das ist auch keine Lösung, man frisst nur immer mehr Ärger in sich hinein. Aber wie sonst? Reden...ist doch dann gleich streiten. Wo ist die Stop-Taste? Wenn wir sie nicht bald finden war's das vielleicht. Aber wie solls sonst weiter gehen? ...
28.4.06 19:43
 
home
gästebuch
gesammelte werke
Gratis bloggen bei
myblog.de